Strömungs­simulation

Wir bieten auf diesem Gebiet
  • Analyse von inkompressiblen/kompressiblen sowie stationären/transienten Strömungen mit Finite-Volumen-Methode
  • Berechnung von strömungsabhängigen Temperaturfeldern
  • Bereitstellung von strömungsabhängigen Temperaturfeldern zur thermomechanischen Untersuchung von Bauteilen, Baugruppen und Anlagen (Temperaturdehnung, thermisch induzierte Spannungen)
  • Untersuchung des Partikeltransportes in Strömungen, (Staubtransport, Tropfenverhalten inklusive Verdampfung)
  • Umströmung schwimmender Körper (6 DOF) inklusive der Betrachtung der freien Fluidoberfläche
  • Vorhersage von Stoffkonzentration in Fluid-Gemischen

VERWENDETE SOFTWARE

Fluent / OpenFoam

BEISPIELE

Praktische Anwendungsfelder

BEISPIELE

Praktische Anwendungsfelder
  • Spray eines Inhalators
  • Strömungssimulation einer Schiffsschraube
  • UPK Maschinen-Absaugung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Gerne beraten wir Sie bei Ihrem individuellen Vorhaben. Kontaktieren Sie uns doch ganz einfach über unser Kontaktformular.